nachtkultur-400bWir, das ist ein Haufen Altgrufties und Freigeister, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten, jedoch in vielem vereint sind. Menschen über 30, mitten im Leben, jedoch schwarze Seelen, Goths im Geist oder Sympathisanten der Szene. Alle mit einem Ziel, das sie mit viel Herzblut umzusetzen versuchen:
Die Förderung der Akzeptanz der schwarzen Szene in all ihrer wunderbaren und schillernden Vielfalt sowie das Ausräumen der Vorurteile gegenüber der Dark-Alternative-Kultur in der Gesellschaft.

Wir haben die Vision, den Standort Nordhessen für ein alljährlich wiederkehrendes Treffen der schwarzen Gemeinde etablieren zu können. Wir haben die Vision, dieses jährlich im Bekanntheitsgrad und in seiner Attraktivität wachsen und gedeihen zu lassen und wir haben die Vision, einfach immer wieder eine schöne und interessante Veranstaltung der Begegnung und des Kennenlernens im Rahmen eines atmosphärischen Grillfestes mit euch zusammen zu erleben.

Zu diesem Zwecke haben wir den Verein “Nachtkultur e.V.” ins Leben gerufen und stehen noch ganz am Anfang unserer Bemühungen. Im Anschluss findet ihr einen link zur Satzung – schaut einmal hinein. Wer sich mit uns und unseren Zielen identifizieren kann und unsere Ideen unterstützen möchte, findet hier weiterhin ein Beitrittsformular für die Nachtkultur – sei es als aktiver oder passiver Weggefährte. Für Fragen hierzu stehen wir euch sehr gern Rede und Antwort: Schreibt uns einfach!

Download: Satzung Nachtkultur e.V.          Download: Beitrittserklärung Nachtkultur e.V.